Herzlich Willkommen beim Drachenfliegerverein Bösingen e.V.

Du interessierst Dich für unseren Sport, das Drachenfliegen oder das Ultraleichtfliegen?

Dann besuche uns auf dem Flugplatz Bösingen zwischen Rottweil und Schramberg und erlebe eine der schönsten und faszinierendsten Sportarten live.

Die Ultraleichtpiloten des Vereins führen mit Ihren motorisierten Leichtflugzeugen regelmäßig Flüge über die Schwäbische Alb, den Bodensee oder den Schwarzwald durch und können auch interessierten Fußgängern ein Blick auf unsere Region von oben möglich machen.

Aktuelle Nachrichten

DHV_XC_2018_Verein.png

Drachenfliegerverein Bösingen belegt 2018 den 2. Platz in der 1. Bundesliga der Deutschen Vereinsmeisterschaft und mit Helmut Denz den 3. Platz in der Einzelwertung!

Erstellt von Sebastian Maag | | Sport

Die Flugsaison 2018 ist für die Bösinger Drachenflieger erfolgreich zu Ende gegangen. Auch durch einen außergewöhnlichen "fliegerfreundlichen" Sommer konnten wir uns vom letztjährigen 3. Platz in der Vereinswertung (1. Bundesliga) auf den 2. Platz verbessern.

Gratulation an alle Piloten und Pilotinnen! Nun aber die Platzierungen im Einzelnen:

3. Platz Drachenfliegerverein Bösingen - Vereinswertung Drachen (bei 52 Vereinen)

2. Platz Drachenfliegerverein Bösingen - 1. Bundesliga Drachen (bei 18 Vereinen)

3. Platz Helmut Denz- Drachen Flexibel (von 228 Teilnehmern)

7. Platz Thomas Sterzing-...

Weiterlesen

Interesse am Flugsport?

Es ist immer eine gute Idee die faszinierende Sportart Drachenfliegen oder auch das motorisierte Fliegen mit Ultraleichtflugzeugen kennenzulernen. Bei uns geht das.

DSC00757.JPG

Ausbildung im Drachenfliegen

Auch in diesem Jahr bieten wir in Kooperation mit umliegenden Flugschulen und Vereinen eine Ausbildung zum Drachenfliegen an. Mit neuester Ausbildungsmethodik werdet ihr vom Fußgänger zum Hängegleiterpiloten ausgebildet.

  Häufige Fragen 

Kontakt: ausbildungdfvbde

dosiboe001.jpg

Schnupperflüge im doppelsitzigen Drachen

Seit 2004 steht uns mit dem ATOS VX von A.I.R das Top-Gerät für doppelsitzige Flüge zur Verfügung. Wir freuen uns auf viele Interessenten am Flugsport, denen wir nun bereits vor der Ausbildung problemlos und sicher das Gefühl des lautlosen Schwebens vermitteln können.

Kontakt: mitfliegendfvbde

P1010167.JPG

Mitfliegen im motorisierten Drachen

Die einfachste Art die Freude am freien Fliegen selbst erfahren zu können ist das Mitfliegen in einem Ultraleichtflugzeug. Wir betreiben am Platz motorisierte Drachenflieger, sogenannte Trikes, aber auch klassische Kleinflugzeuge. Beide bieten Platz für einen Passagier und somit die Möglichkeit die Gegend von oben kennenzulernen.

Kontakt: mitfliegendfvbde

Fliegen in Bösingen?

Unser Verein ist seit der Gründung im Jahr 1988 eine Basis für Drachenflieger und UL-Piloten. Darüber hinaus sind wir ein aktiver Teil des lokalen Vereinslebens und engagieren uns bei der Weiterentwicklung des freien Fliegens mit und ohne Motor. 

von-norden.jpg

Daten zum Flugplatz

  • Name: Sonderlandeplatz Bösingen-Dunningen
  • geographische Lage: 48°13'42" N, 8°32'13" E
  • Höhe MSL: 2.264 ft / 690m
  • Richtung der Landebahn: 088° / 268° rwN (09 / 27)
  • Platzrunde: Nord, Orte nicht überfliegen!
  • Bahn-Länge: 410 x 20 m
  • Bahnbelag: Gras
  • Frequenz: 134.000 MHz
  • Betriebsstoffe: keine, 6km zur nächsten Tankstelle in Dunningen
  • Betriebszeiten: PPR, Anmeldung über flugbetriebdfvbde, +491796678912
  • Ortungshilfen: 205°/19 km SUL VOR 116.100; 3 Windräder im Süden

Einschränkungen / Gefahren

  • die umliegenden Ortschaften nicht überfliegen.
  • UL An- und Abflug genau zwischen den Ortschaften Bösingen und Seedorf von / nach Norden.
  • Hängegleiter-Schlepp!
IMG_4116.JPG

Bundesliga im Drachenfliegen

Der Drachenfliegerverein Bösingen beteiligt sich zusammen mit vielen weiteren Drachen-, Gleitschirm- und Segelfliegern am internationalen Online Contest. Die Aufzeichnungen des beim Flug mitgeführten GPS werden direkt auf die Server des OLC übertragen und die Wertung erfolgt automatisch.

Dies sind einige der Seiten, die für uns Bösinger am interessantesten sind.

Wir verteidigen in diesem Jahr den Platz 3 in der Bundeliga im Drachenfliegen!

DHV News

  • Servus TV brachte in der Serie "Bergwelten" einen Beitrag über die Vorbereitung österreichischer Spitzensportler auf die Nordische Ski WM 2019, die zurzeit in Seefeld/Tirol stattfindet. Es wird unter anderem auch ein Gleitschirm Tandemflug von Pilot Franz-Josef Rehrl (nordischer Kombini...


  • Die Drachenflugschule Kelheim hat das Muster der Schleppklinke von der Firma Koch übernommen und produziert diese wieder, damit die bewährte Koch-Klinke besonders für den Bereich Drachenflug erhalten bleibt. Weitere Informationen unter www.dfs-kelheim.de


  • Nach 30 Jahren findet der Stubai-Cup 2019 erstmals nicht statt, aufgrund verschärfter Auflagen der Behörden.Die Flugschule Parafly steht gerne für weitere Informationen zur Verfügung.


  • Die Flugschule Parafly im Stubaital sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fluglehrer/Tandempilot/in. Weitere Informationen zum Aufgabengebiet und Profil unter www.parafly.at/jobs


  • Streckenflieger im Norden aufgepasst - die DFS informierte uns, dass im nördlichen Niedersachsen im Raum Wittmund vom 31. Januar bis zum 11. April 2019 die TMZ Wittmund eingerichtet wird. Mit der Einrichtung einer temporären TMZ (HX) soll in einem ersten Feldversuch von zehnwöchi­ger Dauer der Ei...


Nach oben