Datum  

   

Drachenfliegen, aber wie?

Interesse? Viele Fragen?

Hier sind vielleicht einige Antworten zu finden. Am allerbesten hilft aber das persönliche Gespräch mit einem aktiven Piloten. Schau einfach bei uns vorbei oder ruf uns an.

Ist Drachenfliegen teuer?

Die Ausbildung kostet zwischen 1000 und 2000 €, je nach Ausbildungsmethode. Der Sport lässt sich vom finanziellen Aufwand wohl irgendwo zwischen Fahrrad- und Motorradfahren einordnen.

Für Jugendliche gibt es über den Verein individuell auf die persönlichen Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten zugeschnittene Zuschüsse. Auch Fluggeräte können bei Bedarf gestellt werden.

Wie lange dauert die Ausbildung? Die Ausbildung ist in 14 Tagen zu schaffen und kann am Stück oder in Blöcken, z.B. auch an Wochenenden, durchgeführt werden.
Brauche ich für die Ausbildung einen eigenen Drachen? Für den grössten Teil der Ausbildung wird Dir von der Flugschule eine komplette Ausrüstung gestellt. Danach kannst Du Dir entweder selber ein Ausrüstung zulegen, oder auch auf ein Leihgerät des Vereins zurückgreifen.
Was gehört zur Ausrüstung? Neben dem Fluggerät wird sind auch ein Helm, ein Rettungsgerät (“Fallschirm”) sowie ein Fahrt- und Höhenmesser vorgeschrieben.
Was kostet eine gebrauchte Komplettausrüstung? Auch hier ist für unter 1000,- € bereits einiges zu haben. Der Verein ist Dir bei der Beschaffung gerne behilflich.
Wann kann ich das erste mal fliegen? Im Drachenfliegerverein Bösingen kann bereits ab der ersten Ausbildungsstunde aktiv geflogen werden! Dazu leisten wir uns eine spezielle Ausrüstung bestehend aus einem doppelsitzigen Hängegleiter und einem extrem langsam fliegenden Ultraleicht-Flugzeug.
Was ist der Vorteil eines Drachens gegenüber einem Gleitschirm? Drachen - eigentlich “Hängegleiter” - sind schneller und gleiten besser und weiter als Gleitschirme. Daraus ergeben sich ein paar weitere Vorteile, wie zum Beispiel die Möglichkeit des Schlepps eines Drachens mit dem Ultraleichtflugzeuge. Diese Startart ist insbesondere im Flachland sehr beliebt.
Allerdings sind Drachen auch anspruchsvoller zu Fliegen und Landen als die eher gemächlichen Gleitschirme.
Was ist der Vorteil eines Gleitschirms gegenüber einem Drachen? Gleitschirme sind leichter, transportabler und einfacher zu Fliegen.
Gleitschirme haben sich in ihrer Leistungsfähigkeit in den letzten Jahren deutlich verbessert. Die maximale Geschwindigkeit und die Gleitleistung kommt jedoch auf Grund der flexiblen Konstruktion nicht an die der Drachen heran.


Neuigkeiten

Heinrich Del Core mit seinem Comedy Treff am 10.01.2015 in Bösingen.

Der DFVB hat es geschafft Heinrich  Del Cores bekannten Comedy Treff am 10.01.2015 für die...


Elektro Trike Bericht im Schwarzwälder Boten

Pressemeldung zu unseren Erfahrungen mit dem etrike von Wolfgang Zankl in der lokalen Presse...



Drachenfliegerverein
Bösingen e.V.

infoªdfvb.de

Du interessierst Dich für das freie Fliegen? Du bist bereits Pilot und möchtest in ein aktives Team einsteigen? Du suchst ein Hobby mit Kick? Der Drachenfliegerverein Bösingen bietet Dir einen schnellen Einstieg in das faszinierende Hobby Drachenfliegen. Bereits ab einem Alter von 14 Jahren kann die Ausbildung in Bösingen aufgenommen werden. Frag einfach an: ausbildungªdfvb.de

Vereinskommunikation per SMS und E-Mail mit TeamMessage.de


SKK-Web - der Partykalender

skk-web.de - Partybilder und mehr!!!

Der Dragonfly - "Nothing around, but air"

Dragonfly-Germany.de

Die Gemeinde Bösingen im Internet

 78662 B�singen