Zum Inhalt springen

Bösinger Drachenflieger bei der German Open am Kandel im Südschwarzwald 28. Mai - 3. Juni 2018

Erstellt von Sebastian Maag | | Sport

Die Internationale Deutsche Meisterschaft - German Open wird 2018 am Kandel im Südschwarzwald ausgetragen. Vom Kandel (1.248 m NN) hat man einen tollen Blick auf Freiburg und in die Rheinebene. Geflogen wird in alle Richtungen, auch ins Flachland. Der Kandel ist für große Dreiecke bekannt. Die Lokalmatadoren wie Roland Wöhrle und Jochen Zeyher beweisen jedes Jahr, dass man mit Flügen vom Kandel im Deutschen Streckenflugpokal (DHV-XC) ganz vorne mit dabei sein kann. Der DGFC Südschwarzwald ist der Ausrichter des größten deutschen Drachen-Wettbewerbes im Jahr 2018. (Text: DHV)

Unsere beiden Vereinsmitglieder Jürgen und Bernd haben sich bereits dort angemeldet und freuen sich auf einen spannenden Wettkampf mit unvergesslichen Flügen. Leider ist aber unser Vereinsgebiet Bösingen als Ausweichstandort bei Ostwind abgesagt worden, was den Anteil des DVFB an diesem Wettbewerb etwas schmälert.

Nachtrag 04.06.18: Hier findest Du die DHV Berichterstattung und die Wettbewerbsergebnisse (Starr, Overall)

Zurück
Kandel.jpg